Kundenstimmen

Vielen Dank für die wertvolle Zusammenarbeit und das Vertrauen uns gegenüber. Wir schätzen eure Meinung sehr!
Wir haben bereits hunderte unglaubliche Einträge von euch erhalten. Ihr seid der Wahnsinn! 

Du hast Erfahrungen mit Shanti-Dog gemacht? Lass es uns wissen und teile sie auf dieser Seite mit hunderten anderen unzensierten Erfahrungen mit der Shanti-Methode by Radana Kuny®.

Bewerte uns auf Google – So erhalten wir mehr Reichweite und können noch mehr Hunden helfen.

Was Kunden zu uns sagen

Schreibe einen neuen Eintrag

 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
414 Einträge
Petra Griesbaum
Möchte da mal was los werden 😉 Als ich das erste mal von Radana gehört hab, dachte ich *Die kocht auch nur mit Wasser * aber ich hab mich geirrt. Der Unterricht ist so so wertvoll für uns und unsere Hunde, es macht einfach Spaß, wir freuen uns jede Woche auf das Welpentraining. Die Wuffies noch mehr. Der Unterricht ist kompetent gestaltet und logisch für alle, Hund und Mensch, nicht mehr lange und ich spreche perfekt hundisch😆. Mein Mann und ich können Radana mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen. Wir sind super zufrieden 🤗🤗🤗😗
Monia und Matthias Kaiser
Hallo liebe Radana, vielen Lieben Dank für das tolle Seminar am WE. Es war einfach überwältigend 12 Hunde, 19 Menschen in einem Freilauf mit 15X 15 Meter .. ich bin immer noch total " geflasht". Es hat soviel Spaß gemacht und ich habe soviel gelernt.. Freue mich auf eine Wiederholung, danke auch an Fine für ihren Einsatz. Bilder zum Seminar Dog-Watching könnt ihr auf meiner Seite im Facebook ( Monia Kaiser ) und in kürze auch auf unserer Hompage: www.4pfoten-paradies.de finden. Es war einfach nur Klasse.
Nina
Wir sind mit unserem Rhodesian Ridgeback Welpen bei Radana und Fine. Wir sind so froh, dass wir über das Buch zur Shanti Methode gekommen sind und wir gleich zu Beginn an in besten Händen sind. Wir haben dadurch viele gute und völlig neue Erkenntnisse gewonnen und fern aller Theorie merken wir, dass es einfach funktioniert. Die Mischung der Welpen mit erwachsenen sozialisierten Hunden ist ein Geschenk für die Welpen, die damit von Anfang an lernen, was man tut und was nicht. Die Unterscheidung von Beziehung, Erziehung und Ausbildung war uns vorher so nicht klar. Unser Hund läuft an lockerer Leine hinter und neben uns, auch wenn er "Fuß" noch nicht kennt. Wir freuen uns auf viele weitere Lerneinheiten vor allem von uns, denn die Hunde machen von Anfang an alles richtig. Danke!
Birgit Biehler mit Keks
Liebe Radana, liebe Fine, mittlerweile ist Keks fast 1,5 Jahre alt und ist auf einem guten Weg ein ganz toller und vor allem lieber Hund zu werden. Daran sind Radana und Fine maßgeblich beteiligt: Von Beginn an waren wir mit Keks zum Training auf dem Hundeplatz. Das macht zum einen großen Spaß, Keks lernt viel und vor allem lernt er dort in der Gemeinschaft mit den anderen Hunden sich sowohl unterzuordnen, als auch durchzusetzen. Im Herbst haben wir dann mit dem Kurs "Grundgehorsam für Anfänger" angefangen und mittlerweile haben wir gemeinsam mit den anderen Teilnehmern den Kurs so weitergeführt, dass wir inzwischen die "Profigruppe" gegründet haben. Es gibt zwar immer noch viel Neues, aber wir sind auf einem guten Weg und Keks ist ein sehr lieber und ausgeglichener Hund. Im Moment kämpfen wir gerade mit dem "Mann werden". Ich bin guter Dinger (wenn auch nicht immer), dass wir diese Zeit gut bewältigen. Fine und Radana begleiten uns auch hier mit guten Ratschlägen und wertvollen praktischen Tipps während dem Hundetraining und stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Irgendwann wird dann auch Keks lernen, dass die Nase nicht immer auf dem Boden sein muss. Es ist im Moment noch nicht ganz so chillig mit einem jungen Rüden, aber Keks dankt es uns mit seiner liebenswerten Art jeden Tag und wir haben es noch keinen Tag bereutet, dass wir ihn in die Familie geholt haben und das Training in der Hundeschule von Radana begonnen haben. Vielen Dank und auf viele weitere Stunden
Kim und Kamius
Liebe Radana, Ich möchte dir auch hier noch einmal von Herzen dafür danken, dass du die Kommunikation zwischen meinem Hund und mir so sehr verbessert hast ! Durch dein Coaching und deine Tips hast Du unser Miteinander gestärkt und ich kann jetzt so viel entspannter und selbstbewusster mit meinen Bären Gassigehen! Irre was Körpersprache ausmacht und danke das du mir diesen Weg gezeigt hast ! Ich werde dich auf jeden Fall weiterempfehlen ! Liebe Grüße
Nathalie mit Nele
Liebe Radana, liebe Fine, nun ist meine "kleine" Nele schon 2 Jahre alt und es ist Zeit euch auch auf diesem Weg Danke zu sagen! Zum Glück wurde Radana mir empfohlen, sodass wir euch kennenlernen durften und von Anfang an bei euch waren. Ihr habt mir mit der Shanti-Methode gezeigt, wie aus diesem quirligen, aber auch sanften kleinen Hund ein selbstbewusstes, freundliches und "zuckersüßes" Mädchen wird. Die Stunden im Gruppen- und 2/3er-Training mit Radana und die diversen Kurse mit Fine machen uns beiden unglaublich viel Spaß. In den Gruppenstunden lernen die Hunde schon als Welpen den richtigen, höflichen Umgang mit allen Hunden – ob groß, klein, jung oder erwachsen. Diese soziale Kompetenz ist so wichtig! Ich lerne (auch jetzt noch) viel über mich und meinen Hund und Nele geht aus jeder Stunde noch ein bisschen selbstbewusster nach Hause! Ich habe gelernt meinen Hund zu "lesen". Auf Körpersprache zu achten, zu beobachten und mit viel Ruhe und Fairness mit Nele zu arbeiten. In jeder Entwicklungsphase hast du mit Shanti, Einstein und Nala die richtigen hundischen Begleiter an deiner Seite. Vor allem Einstein hat mir anfangs viel Arbeit abgenommen… 😉 Es ist fantastisch, wie durch gegenseitiges Vertrauen und Bindung aus uns ein "Dreamteam" geworden ist. Danke!!!
Michaela mit Schoki
Wir sind nun seit Ende Februar mit unserem Welpen wöchentlich in der Welpenfrüherziehung bei den Softiwelpen. Unser "Kleiner" entdeckt nun dass er trotz seiner kleinen Körpergröße auch Groß sein kann. (Er ist jetzt 6,5 Monate alt) Die letzten Stunden bei den Softiwelpen waren für mich als Mensch sehr anstrengend da er ständig an der Leine hing und sich nicht an mir orientiert hat. Ich wurde dadurch zu emotional. Am Sonntag haben wir nun die Gruppe "Welpen, Alfs und Softies" zum ersten Mal besucht. Ich war nach dem Training komplett glücklich, entspannt und motiviert für weitere Trainingsstunden. Schoki konnte mit den "Großen" mitrennen; wurde auch zurecht gewiesen; hat sich aus sicherer Entfernung die verschiedenen Gruppen angesehen und meine Nähe aktiv gesucht. Die Übungen waren nicht geprägt davon schnellstmöglich zu den Artgenossen zu kommen sondern die Aufmerksamkeit lag bei mir. (Kann man so süßen Hundeaugen widerstehen?) Besonders die Übung gegen das Leinenziehen hat er sofort angenommen. Das entspannt ungemein wenn man die Leine wieder locker halten kann. Ich freue mich auf das erst 2/3er Training und weitere Stunden bei den Softiwelepen und/ oder den Welpen, Alfs und Softis. Ich muss auch heute wieder sagen: D A N K E an R A D A N A und ihr T E A M (Menschen & Tiere)
Silvia
Heute war ein guter Tag, weitere werden folgen. Der Grund: Radana und Fine waren zu Besuch bei uns,als Retter in der Not. Vor 10 Tagen ist bei uns ein vierbeiniger Troublemaker eingezogen, der mein Rudel und mich täglich aufs neue an den Rand der Verzweiflung getrieben hat. Allein das Auftreten und die Präsenz von Radana und Fine haben diesen Tunichtgut mächtig erstaunt und beeindruckt. Für mich war es ein Coaching ,was im Alltag gut und einfach umzusetzen ist.Zu meinem Erstaunen, kann ich bereits jetzt, wenige Stunden später,im Umgang mit Bobby Erfolge verzeichnen, was ich selber noch kaum fassen kann. Ganz herzlichen Dank liebe Radana,liebe Fine, welch ein Glück für Mensch und Hund, dass es euch gibt.
Santos
Ich habe an dem Seminar Agressionen bei Hunden teilgenommen. Und wie immer war dieses Seminar bei Radana für mich großartig. Sehr viel Fachwissen was einem sehr Praxisnah vermittelt wird. In vielen Bereichen werden Agressionen fehl interpretiert. Es war für mich eine Aha – Erfahrung wo fängt Agressionsverhalten überhaupt an und ist gesund und wo wird es gefährlich. Ich kann es jedem nur nah legen der Hundebesitzer ist daran teilzunehmen es ist eine unwahrscheinliche Bereicherung. Danke Radana und danke dir Fine für die Organisation.
Rahel
Wir sind mit zwei hunden bei radana. Ich weiss nicht wie oft ich mir schon gewünscht habe auch mit unserem ersten bei ihr gewesen zu sein. Aber das war leider nicht der fall. Wir sind jetzt mit unseren 2 griechischen hunden bei ihr. Loukia und lotte sind beides eher unsichere hunde. Im training zeigte uns radana wie wir die beiden schützen und optimal fördern können. Ihre einschätzung und ihre ratschläge sind gold wert. Ich verstehe meine hunde jetzt viel besser und kann sie als das wahrnehmen was sie wirklich sind. Das resultat ist jetzt, dass loukia trotz ihrer unsicherheit ein rotzfreches quietschvergnügtes hundemädchen ist, das ihr leben geniesst und auch unsere "kleine" lotte legt immer mehr von ihren unsicherheiten ab. Ich war noch von keinem hundetrainer so überzeugt und bin sehr froh, dass unser weg uns zu radana führte 🙂